Rösslix unterstützt

"Päckchen für Flüchtlingskinder"

#siebeneurofuenfzig

spende mit Paypal von Rösslix

 

Spender können bis 31.12.2016 ihre Spenden für Flüchtlinge in voller Höhe steuerlich geltend machen.

Bis zu diesem Zeitpunkt ist es auch Privatpersonen gestattet, Spenden entgegenzunehmen.

Spenden die über den Paypal-Link von Rösslix gesammelt werden kommen umgehend in den Spendentopf der Aktion.



Ziel der Aktion:
Der Jugendtreff Kochstedt wird jedem Flüchtlingskind in der Stadt Roßlau ein Päckchen mit Spiel- und Beschäftigungmaterial im Wert von 7,50 € übergeben.

Situation:

Im September 2015 befinden sich zirka 150 Flüchtlingskinder in der Stadt Dessau-Roßlau . Schätzungen gehen von 200 Kindern bis zum Ende des Jahres aus.


Wenn der Spendentopf ausreichend, für alle Kinder gefüllt ist, werden die Inhalte der Pakete zentral beschafft und im Jugendtreff verpackt. Zu jedem Päckchen gehört dann auch ein Willkommensgruß in Form einer Karte. Zum Abschluss der Aktion möchten die Kinder des Jugendtreffs diese Päckchen persönlich an die Flüchtlingskinder übergeben.

Wie kannst DU mithelfen?
Als Spendenkonto fungiert das Vereinskonto des Trägervereins vom Jugendtreff. Deshalb ist eine Kennzeichnung als Spende für diese Aktion im Verwendungszweck zwingend notwendig.

Das Spendenkonto:

    Verwendungszweck:

"Päckchen für Flüchtlingskinder in Dessau-Roßlau"

IBAN:    DE 37 800 535 72 00301 53 666
Kultur und Heimatvereins Kleinkühnau e.V

 


Die Willkommenskarte:
Für jedes Päckchen, also bei jeder Spende in Höhe von 7,50€, kann der Spender eine Karte persönlich gestalten. Für alle anderen Spendenbeträge, wird die entsprechende Anzahl an Karten durch die Kinder im Jugendtreff gestaltet.
Die Blanco-Karten sind im Jugendtreff, oder nach Absprache persönlich erhältlich.

Der Spendentopf:
Der Füllstand des Spendentopfes wird hier in unregelmäßigem Abstand bekanntgegeben.

Anonym, oder öffentlich?
Spender, die auf der Internetpräsenz, bei G+ oder Facebook genannt werden möchten melden sich per Email.
Kontakt:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spendenquittung?
Spender, die eine Spendenquittung wünschen, melden sich ebenfalls per Email  unter Angabe von:
- Name, Vorname
- Überweisungsdatum
- Spendenbetrag
- Anschrift ( für die Zusendung der Spendenquittung)